Angebote für Frauen in Not

Ich brauche sofort Hilfe!

Wenn Sie unmittelbar von Gewalt bedroht sind oder medizinische Hilfe benötigen, rufen Sie bitte diese Notrufnummern an:
Polizei 110

Notruf 112

Das Frauenhaus ist eine Notunterkunft für Frauen, die von Gewalt betroffen oder bedroht sind.
Im Frauenhaus bekommen Sie Schutz und Unterstützung, bis Sie sich in Ihrer neuen Lebenssituation stabilisiert haben.

Sie erreichen uns täglich 24 Stunden unter diesen Telefonnummern:
069 / 43 05 47 66
069 / 63 12 61 4
069 / 41 26 79

Die Frauenhäuser des Frankfurter Vereins nehmen Frauen aus Frankfurt und aus dem Bundesland Hessen auf.

Wenn wir einen freien Platz haben, können wir Sie (und Ihre Kinder) sofort aufnehmen. Jederzeit – auch nachts und am Wochenende.

Nicht immer gibt es einen freien Platz. Dann unterstützen wir Sie bei der Suche nach einer Unterkunft in einem anderen Frauenhaus oder in einer anderen Notunterkunft.

Mehr Informationen erhalten Sie in unseren FAQ (Fragen und Antworten).

Ich brauche Beratung.

Wenn Sie mit jemandem über Ihre Notlage sprechen möchten, können Sie sich gerne an uns wenden.

Sie erreichen unsere Beratungsstelle unter diesen Telefonnummern:
069 / 43 05 47 66
0172 / 619 89 84

Unsere Bürozeiten:
Montag bis Freitag von 9.00 bis 17.00 Uhr

+++ Neu | Offene Sprechstunde: Dienstag von 10.00 bis 12.00 Uhr | ohne Anmeldung +++

Die Beratung ist kostenlos und auf Wunsch anonym.

Für ein persönliches Beratungsgespräch vereinbaren Sie bitte einen Termin mit uns oder kommen Sie in unsere offene Sprechstunde. Die Beratung kann in unserer Beratungsstelle oder an einem anderen Ort stattfinden. Wenn Sie das wünschen, können wir dafür einen Dolmetscher-Dienst organisieren.

Online-Beratung

Sie können im Moment nicht telefonieren oder Sie möchten lieber eine Online-Beratung?
Bitte schreiben Sie uns eine :

Ihre Nachricht wird während unserer Bürozeiten und spätestens am nächsten Werktag bearbeitet.

Beratung außerhalb unserer Bürozeiten

Das Bundeshilfetelefon steht Ihnen rund um die Uhr für eine Beratung zur Verfügung. Unter 08000 116 016 können Sie sich telefonisch beraten lassen, auch in vielen anderen Sprachen.

Sie möchten außerhalb unserer Bürozeiten online beraten werden? Das Bundeshilfetelefon bietet auch eine E-Mail- und Chat-Beratung an.

Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen